Kostenloser Versand in die EU bis Ende Februar

Suchen

Suchen Sie aus unseren Sammlungen

ALLES AN SEINEM PLATZ

Die wunderschönen Körbe von Mifuko helfen Ihnen, Ihr Zuhause zu organisieren und den richtigen Platz für alles zu finden, vom kleinen Spielzeug bis zum Kissen.

100 % HANDGEFERTIGT

Unsere Körbe und Taschen werden mit traditionellen Webmethoden hergestellt.

FAIR HANDELS

Wir haben uns verpflichtet, Menschen und Planeten in allem, was wir tun, an die erste Stelle zu setzen.

SCHÖNE ORNAMENTE

Mifukos Ornamente wurden aus umgestürzten Jacaranda-Baumzweigen handgeschnitzt.

SCHALS IN LIMITIERTER AUFLAGE

Skafu Seiden-Baumwoll-Schals wurden in Äthiopien in einer Fair-Trade-Werkstatt handgewebt.

Mifuko-Geschichten.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit in Kenia.

Mifuko is proud a proud member of World Fair Trade Organisation (WFTO), the highly regarded global community of social enterprises that practice Fair Trade. WFTO members must demonstrate they put people and the planet first, adhering to the WFTO Fair Trade Principles.

OUR MISSION

Through donations and projects, our mission is to:

▪ Improve the livelihood and wellbeing of women in rural Kenya
▪ Support sustainable development in the region
▪ Exchange know-how and promote local handicraft traditions across international borders

OUR WORK

Mifuko Trust works with over two dozen self-help groups, reaching approximately 800 low-income families. Families have five members on average, so the Trust directly and positively impacts the lives of some 4.000 women, men and children in the region. Mifuko Trust is a fully independent organisation. Through private and institutional funding, Mifuko Trust works with partners in Finland, Kenya and beyond to implement projects and other initiatives. 

OUR PARTNERS

Mifuko Trust arbeitet im Rahmen des Projekts Wash and Grow! mit vier Partnern zusammen. Wir sind offen für neue Partnerschaften mit gemeinsamen Zielen. Hier können Sie mehr über unsere derzeitigen Partner lesen.

MIFUKO WOMEN DEVELOPMENT CBO

Die Mifuko Women's Development CBO (MWD) ist eine Nichtregierungsorganisation, die 2021 als gemeinschaftsbasierte Organisation (CBO) nach kenianischem Recht gegründet und registriert wurde. Die MWD ist in den ländlichen Gebieten von Kitete und Tulimani im Unterbezirk Mbooni des Bezirks Makueni in Kenia tätig. Die CBO besteht aus 26 Selbsthilfegruppen. Dabei handelt es sich um Gruppen von Kunsthandwerkerinnen, die seit 2009 Körbe für Mifuko Oy flechten. Das Hauptziel der Organisation ist es, einen Weg für die Zusammenarbeit mit anderen gleichgesinnten Einzelpersonen und Organisationen zu schaffen, um Initiativen zur Gemeindeentwicklung durchzuführen, die zum Aufbau einer widerstandsfähigen lokalen Gesellschaft beitragen. Die MWD ist ein wichtiger Partner für Mifuko Trust und hilft bei der Umsetzung von Projekten wie Wash and Grow!

MIFUKO OY

Die Projekte des Mifuko Trust stützen sich auf die "Infrastruktur" von Mifuko Oy in Kenia. Mifuko Oy hat natürlich enge Verbindungen zu dem Projekt, da die Frauen der Selbsthilfegruppen als handwerkliche Kiondo-Korbmacherinnen Geschäftsbeziehungen zu dem Unternehmen unterhalten. Die Gründerinnen von Mifuko Oy, Mari Martikainen und Minna Impiö, werden persönlich an der Durchführung des Projekts beteiligt sein, indem sie Besuche vor Ort durchführen, ständige Kontakte mit den Menschen in der Region pflegen und so weiter. Minna und Mari sind auch Mitglieder der Lenkungsgruppe von Wash and Grow!

GLOBAL DRY TOILET ASSOCIATION OF FINLAND (GDTF)

Sari Huuhtanen von der GDTF ist Beraterin des Projekts Wash and Grow! Die GDTF war an der Planung der Pilotphase beteiligt und hat den Mifuko Trust mit Anweisungen und Anleitung versorgt. GDTF hat auch an der Planung des Projekts teilgenommen. Die GDTF unterstützt die Umsetzung des Projekts durch jährliche Schulungen und durch die Teilnahme an der abschließenden Bewertung des Projekts. GDTF organisiert auch einen Gegenbesuch aus Sambia; Vertreter des GDTF-Partners Zambia Green Living Movement werden Makueni besuchen und sich mit den Botschaftern treffen, um Erfahrungen über ökologische Abwasserentsorgung und Bewusstseinsbildung auszutauschen. Sari ist Mitglied des Lenkungsausschusses von Wash and Grow!

UKUMBI RY

Ukumbi ry wird von Vilma Autio vertreten, die als Beraterin für das Projekt Wash and Grow! tätig ist. Vilma Autio war die Architektin der Pilot-Toiletten und hat an deren Bau mitgewirkt. Sie unterstützt die Umsetzungsphase von Wash and Grow! durch jährliche Schulungen und entwickelt das Toilettenkonzept während des gesamten Projekts weiter. Vilma ist auch Mitglied des Lenkungsausschusses von Wash and Grow!

  • 3 minimum gelesen

Further reading

Learn more about our Mifuko Trust's work

Projects

Learn more about Mifuko Trust's ongoing and past projects.

Wash and Grow!

Our ecological sanitation project promoting health, food security and entrepreneurship

Donate

Kaufen Sie ein ethisches Geschenk oder spenden Sie, um uns bei der Finanzierung des Projekts Wash and Grow! zu unterstützen.

Contact Mifuko Trust

Feel free to contact us about our mission, work and any other question.